Chakren Balance

Chakren & Aura- und Energiefeldheilung

Manche Menschen spüren tiefe Blockaden, die sich als Unzufriedenheit oder als ein Gefangensein in festgefahrenen Strukturen oder Themen darstellen können. Dabei möchte man sich doch lebendig fühlen, möchte Spaß haben und in der Balance sein. Unser Ziel ist es, dass wir zur Lösung der Blockaden einen ganz neuen Weg gehen und Antworten in einem bisher noch wenig beachteten Feld finden.

 

Hierbei geht es um das elektromagnetische Feld, die sogenannte Aura, die den menschlichen Körper umhüllt und durchdringt. Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse weisen uns den Weg. Dazu gehören das Wissen über die Quantenphysik, die Medizin und die Neurobiologie. So bekommt auch das alte spirituelle Wissen eine große Relevanz und Bestätigung, und holt die Energiearbeit aus der  "Esoterik-Ecke". 

 

Chakren Balance für Klarheit, Wachstum und Heilung
Chakren Balance für Klarheit, Wachstum und Heilung


Wenn Ihr Thema sprechen könnte ..... was möchten Sie erlösen?


  • Ich komme nicht zur Ruhe.
  • Mein Körper fühlt sich müde und unausgeschlafen an. 
  • Da ist ein Unwohlsein, dass nicht "greifbar" ist.
  • Mir fehlt Begeisterung, Lebensfreude und Lust aktiv zu sein.
  • Ich möchte wissen, warum ich mit einem Thema/Problem so verhaftet bin.
  • Irgendwie trete ich auf der Stelle und tappe dabei immer wieder in meine "alten Fallen und Blockaden".
  • Ich möchte wissen, wer ich bin.

Meine Arbeit


Es zeigt sich, dass ein Zeitrahmen von ca. 2 Stunden eingeplant werden sollte. Wir beginnen mit einer kurzen Einführung und besprechen dann Ihre Themen und Wünsche. Hier geht es darum, die wichtigsten Eckpunkte des Themas zu erfahren, aber keine langen Geschichten zu erzählen.

 

Dann erfolgt eine Aurareinigung und eine Chakren-Tensor-Testung mit dem Ziel zu erkennen, ob die Chakren optimal schwingen. Eine Tensor-Testung ist ein sensitives Verfahren und wird als eine Art Biofeedback zum Testen von positiven und negativen Einflüssen benutzt, und wird in vielen Heil-Bereichen eingesetzt.

 

In der nun folgenden Behandlung liegt der Schwerpunkt darauf, dass das feinstoffliche Energiefeld wieder ins Schwingen kommt, sich Blockaden lösen und sich das energetische Lichtfeld entwickeln kann. Das erreichen wir damit, dass die Chakren ausbalanziert und Störungen im Energiefeld gelöst werden. Dabei sind wir immer im Gespräch und öffnen uns dabei für die Themen, Bilder und Geschichten die sich in den Chakren und im Energiefeld festgesetzt haben. Wir lassen uns in Achtsamkeit und liebevoller Wahrnehmung auf den Prozess ein, und wirken immer zum höchsten Wohle und Heilung des Energiefelds.

 

Der Kern dieser energetischen Arbeit ist meine Form von Hellsichtigkeit, die Bilder und Emotionen wahrnimmt und sichtbar macht. Im gemeinsamen Prozess entschlüsseln wir diese Bilder, auch die damit oft "verschleierten Botschaften" und lassen uns auf das Spiel der Verbundenheit ein. Hier regiert nicht mehr der Kopf, sondern nur noch das Fühlen und Spüren. Und so kann man auch diese Botschaft an eine Klientin als die Essenz dieses Wirkens sehen: "Verbinde das Herz-Herz - mit dem Kopf-Herz - mit dem Bauch-Herz." 

 

Durch meine Ausbildungen und Einweihungen erlernte ich eine intensive Energiefeld-Frequenzerhöhung. In einer Seelenbotschaft wurde mir meine Aufgabe vermittelt: "Als Frequenzhalterin für das "universelle Licht der Liebe, das Christuslicht" wirken zu dürfen." Mein Wirken geschieht durch die Präsenz meiner Absicht, die Gespräche und über die Hände durch sanfte Berührungen. Meine Sinne sind ausgerichtet auf das Fühlen, Spüren und Hören von Botschaften und Blockaden, so dass "verschüttete oder nicht gelebte" Seelenanteile zu Wort kommen dürfen.

 

In der ersten Behandlung werden tiefe Blockaden gelöst, die sich in der Regel in 2 - 3 Chakren manifestiert haben. Das sind die akuten Themen, die auf jeden Fall gesehen werden möchten. Es sind beeindruckende und bewegende Momente, wenn man mit diesen versteckten oder verloren gegangenen Seelenanteilen in Kontakt kommt. Danach ist oft die Neugier groß und man möchte mehr entdecken, und wie bei einer Schatzsuche tiefer und tiefer schürfen. Doch im Laufe meiner Tätigkeit hat sich gezeigt, dass schon die erste Chakren-Balance-Behandlung so intensive und nachhaltige Veränderungen mit sich bringen kann, dass ich von einer zu schnellen Wiederholung abrate. Eine Folgebehandlung sollte erst nach ca. 6 - 8 Wochen eingeplant werden. Das Energiefeld braucht einfach Zeit die "aufgewirbelten Themen" zu integrieren .... und der Verstand ebenso! Wer eine Neuausrichtung und Balancierung begleiten möchte, dem ist die Chakrenhypnose & Farbtherapie zu empfehlen.

 



Gebühren

Kontraindikation: Bitte beachten Sie, dass diese Behandlung keine Therapie ersetzt und Sie sich zudem in keiner laufenden Psychotherapie befinden sollten. Sollten stärkere depressive Vor-/Erkrankungen vorliegen, rate ich dringend von einer Chakren-Balance-Behandlung ab und bitte Sie im eigenen Interesse, davon Abstand zu nehmen. Hier könnte dann als Alternative die Chakrenhypnose & Farbtherapie oder die Energetische Heilung für einen sanften körperlichen und energetischen Ausgleich sorgen. Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie dazu Fragen haben.

 

Bitte lesen Sie auch unbedingt hier weiter:




 

 "Jeden Teil meiner Seele möchte ich annehmen,

und mit Licht durchfluten."

Anna 

 


Feedback


Liebe Frau Blödorn, ich habe zunächst einige Zeit nach dem Besuch recht schlecht geschlafen und offenbar in meinen Träumen so einiges verarbeitet. Es ging viel um meine Vergangenheit. Ich habe gleichzeitig täglich meditiert und auch eine Wurzelchakra-Meditationen einbezogen.

Das mache ich auch heute noch und möchte dies beibehalten.

Ich habe insgesamt den Eindruck, mehr Frieden zu empfinden und mehr bei mir zu sein.

Zudem habe ich mich mehr mit der Ursache meines fehlenden Vertrauens beschäftigt

und bin „zufällig“ an Erklärungen gekommen, die mir die Augen geöffnet haben.

Ich habe tatsächlich das Gefühl, damit meinen Frieden gefunden zu haben

und bin zuversichtlich, dass dies so bleibt. 

Ich danke Ihnen für die wundervolle Reise, die ich bei Ihnen machen durfte.

Ich weiß jetzt, wie mein Kraftort aussieht. Ihnen alles Liebe! Anna F. 

 


Wenn Du eine Blockade hast oder merkst, die Energie will nicht so richtig fließen, kann ich Dir

nur eine Behandlung bei Ute Blödorn ans Herz legen.

Sehr einfühlsam, empathisch, die richtigen Impulse gebend, entdeckt sie schnell, wo sich auf körperlicher oder seelischer Ebene etwas auftut und hilft so bei der Heilung der Themen, die Dich am meisten

am Erfolg hindern oder begrenzen.

Zunächst hatte ich eine riesige Portion Entspannung und Klarheit. Anschließend hat sich meine Partnerschaft verbessert und die Klarheit und Gelassenheit wurden immer mehr. Das wirkte sich

entsprechend auch auf meine Präsenz und Erfolg im Business aus.

Meine Behandlung ist jetzt schon eine Weile her und ich kann sie Dir wirklich nur ans Herz legen. G.E. 

 


 

Liebe Frau Blödorn, mir geht es nach der Behandlung gut und

ich möchte mich nochmal für die intensive Zeit bedanken.

Während der Behandlung war ich mit den Gedanken ganz bei mir, was mir sehr gut getan hat.

Ich konnte mich bewusster wahrnehmen und verstehen.

Nun versuche ich täglich mit Meditation diesen Zustand aus eigener Kraft herbeizuführen.

Es ist nicht so leicht und ich stehe noch ganz am Anfang :-). N.T. 

 


 

Ich habe mich seit längerer Zeit für energetische Prozeduren interessiert und auch schon mehrfach über die Chakrenreinigung gelesen und gehört. Ich hatte oft das Gefühl, wenig Energie zu haben und habe Blockaden vermutet, da einige Bereiche meines Lebens (z.B. Partnerschaft) sich so gar nicht zu verändern schienen. Frau Blödorn habe ich in einer Umbruchsphase meines Lebens aufgesucht. Ich war neugierig und erhoffte mir eine Verbesserung meines Empfindens und meiner Situation. Die eigentliche Chakrenreinigung erfolgte nach einem ausführlichen Gespräch. Frau Blödorn war es wichtig zu erfahren, wer ich bin, was mich derzeit beschäftigt und was ich mir von der Behandlung erhoffe. Sie nahm sich viel Zeit für mich und machte mehrfach deutlich, dass die Prozedur viele vergrabene Emotionen und Erinnerungen an die Oberfläche bringen kann und man es sich gut überlegen sollte, ob man diese Art der energetischen Arbeit wirklich beginnen möchte. 

Die Chakrenreinigung selbst habe ich als eine sehr intensive Erfahrung in Erinnerung. Ich habe zu Beginn körperlich recht stark reagiert (Schwitzen, Schwindelgefühl und Benebelheit), was laut Frau Blödorn auf mein  sensibles Wesen zurückzuführen sei. Wie die "Reise" genau von statten geht, sollte man, finde ich, selbst herausfinden. Ich denke, dass jede Behandlung sehr individuell abläuft. "Die Reise ins Innere" habe ich jedenfalls als schön in Erinnerung und habe für mich viele Sinnbilder und Symbole,

welche mir begegnet sind, mitgenommen. 

Inzwischen sind mehrere Wochen nach der Chakrenreinigung vergangen und mir geht es besser als vor dem Termin. Mein Energiepegel ist angestiegen und auch sind Themen wie "Weiblichkeit" und "Lebensfreude" mehr im Fokus für mich. Insgesamt habe ich den Eindruck mich für einige Dinge mehr öffnen zu können und mit einem "offenerem Herzen" durch die Welt laufen zu können. Ich bin sehr gespannt, welche Veränderungen sich noch bemerkbar machen und bin froh, diese "kleine Reise" gemacht zu haben. 

Ich bin Frau Blödorn sehr dankbar für ihre Arbeit und habe mich sehr gut aufgehoben bei ihr gefühlt. Sie scheint ein sehr feinfühliger Mensch zu sein und sie macht ihre Arbeit aus tiefstem Herzen. Ich kann jedem, der mit dem Gedanken spielt eine Chakrenreinigung durchführen zu lassen, dies zu tun. Ich habe die Prozedur als angenehm und sicher erlebt und habe für mich keinerlei negative Nebenwirkungen festgestellt. A. L. 

 


 

Liebe Frau Blödorn, noch einmal vielen, vielen Dank für diese wirklich

wundervolle Erfahrung der Energieheilung. Ich habe mich an Ihren Rat gehalten

und zunächst nicht darüber gesprochen. Allerdings habe ich wirklich viel gutes Feedback

auf meine Ausstrahlung und meine Stimmung erhalten, was mich sehr gefreut hat.

Die letzten Tage hatte ich öfter ein Kältegefühl in mir (hauptsächlich die Füße, die Hände und der Bauch), dann habe ich mit einem Tee oder einem Saunabesuch entgegengewirkt.

Ich lerne die Reaktionen meines Körpers nicht mehr zu bewerten, sondern sie anzunehmen und zu beobachten, das hilft mir gerade sehr viel weiter und ich spüre, wie ich mich körperlich entspanne.

Außerdem wächst ich in mir der Glauben daran, dass ich bald ganz ohne Präparate, mich wieder herstellen kann.

 So viel ist also für mich in den letzten wenigen Tagen bereits passiert und dafür möchte ich Ihnen danke sagen. Sie haben mir wunderbar dabei geholfen und Energie ins fließen gebracht. Alex. H.

 


 

Thema: Unruhe, chronische Müdigkeit und Traurigkeit

Hallo Frau Blödorn, meine Erlebnisse und vor allen Dingen Erkenntnisse sind so wahnsinnig, befreiend, bestärkend und schön. Als ich gestern bei Ihnen rausgegangen bin, war mir wahnsinnig kalt - teilweise sogar wie Schüttelfrost.

Ich legte mich Zuhause mit einer Decke aufs Sofa, zündete eine Kerze an und machte die Augen zu und ließ meine Gedanken schweifen. Es wurde mir abwechselnd wohlig warm (wie bei Ihnen) und eiskalt.

Mir ist soviel durch den Kopf gegangen, alte Situation wurden "hochgespült" und  ich konnte mir meine Themen in Ruhe anschauen. Auch konnte ich darüber weinen und mich dann davon verabschieden.  

 Ich fühle mich so bestärkt, so innerlich blühend, strahlend und positiv.

Ich danke Ihnen von Herzen und bin gespannt, was in den nächsten Tagen noch passiert.

Aber für mich persönlich reicht es auch erstmal:-) 

 


 

Thema: Müdigkeit und Erschöpfung

„Ich kann mich nur immer wieder ganz herzlich für den tollen Termin bei Ihnen bedanken,

auch wenn es emotional sehr bewegend war.

Ihre Behandlung hat bei mir den Anstoß bewirkt, dieses lange verdrängte

emotionale Thema endlich einmal angehen zu können. 

Auch auf die Defizite in meiner Ernährung hätte ich

sonst vermutlich nicht so schnell reagiert.“ L.S. 

 


 

Die Energiearbeit war verblüffend. Die Gespräche mit Ihnen eine echte Bereicherung.

Sie haben ein unglaublich gutes Gespür für die Menschen und ich kann nur jedem empfehlen,

der sich weiterentwickeln möchte, von ihrer Hilfe Gebrauch zu machen.

Wenn man selbst bereit ist und wirklich will,

kann man dadurch den Wundern die Tür öffnen.

Vielen Dank, liebe Frau Blödorn. Angelika G.