Hygieneregeln und Maßnahmen


Hygieneregeln 2020


Die derzeitige Situation erfordert von uns allen neue Behandlungsabläufe und Regeln und so sind die nachstehenden Schutzmaßnahmen zwingend erforderlich. Der Ablauf und die einzelnen Punkte sind von uns allen konsequent einzuhalten. 

 

Ein Termin kann telefonisch 040 27 86 03 15 oder per Email abgesprochen werden.

💚

Bitte kommen Sie zu dem gebuchten Termin pünktlich, aber auch nicht zu früh,

da Sie sonst u.U. vor der Tür stehen müssen. 
💚

Die maximale Anzahl an Personen im Geschäft liegt bei max.  1 Person/Kunde.

Deshalb bleibt auch der Wartebereich geschlossen.
💚

Bitte tragen Sie Ihren privaten Mund-Nasenschutz.  
💚

Bitte treten Sie nicht ein, wenn sich Symptome einer akuten Atemwegserkrankung zeigen und achten Sie unbedingt darauf, dass bei entsprechenden Symptomen ein Termin bis zu einem Tag (24 Std) vorher abgesagt werden muss, ansonsten berechne ich die volle Ausfallgebühr. Oder wir verabreden einen Ersatztermin.
💚

Nach dem Eintreten werden die Hände gewaschen und desinfiziert - (Kunde/in & Behandlerin) das Mittel steht bereit. Eine separate Garderobe wurde eingerichtet, so dass Sie Ihre Jacke selbst aufhängen können.
💚

Ihre Kundendaten sowie den Zeitpunkt der Behandlung tragen Sie in ein Formular ein, das dann Datenschutz relevant nach 6 Wochen wieder vernichtet wird. Diese Dokumentation ist verpflichtend, damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann.
💚

Schmuck, Schlüssel und Handy werden auf eine separate Ablage gelegt und

nach dem Händewaschen nicht mehr angefasst.
💚

Eine Bewirtung darf ich leider nicht anbieten.
💚

Es sollte vorzugsweise mit Ec-Karte bezahlt werden.

💚

Wir dürfen uns leider nicht umarmen oder die Hände schütteln,

aber ich freue mich doch sehr, Sie dann zu sehen und in Kontakt zu sein.
💚💚💚